Emobilit├Ąt live im Herzen Prenzlaus

Pressemitteilung

Emissionsfrei und trotzdem mit dem eigenen PKW in den Urlaub reisen ist keine Zukunftsmusik mehr: Am kommenden Wochenende, vom 23.-25. Juni 2017, machen rund drei├čig E-Mobilit├Ątsbegeisterte vor, wie es geht. Dass der Tross nur dort Station macht, wo gleicherma├čen f├╝r die Fahrzeuge wie f├╝r die Fahrer gesorgt ist, versteht sich von selbst. Prenzlau empfiehlt sich da als erste Adresse: Herr B├╝rgermeister Sommer pers├Ânlich wird die Botschafter der nachhaltigen Mobilit├Ąt am Freitag Abend um 18:30 Uhr auf dem Marktplatz willkommen hei├čen, wo die Stadt Ladem├Âglichkeiten zur Verf├╝gung stellt.

Alle interessierten Prenzlauer sind herzlich eingeladen, die Gelegenheit zu nutzen, um die insgesamt fast zwanzig Fahrzeuge, darunter acht verschiedene Modelle vom Stadtflitzer bis zur Reiselimousine, aus n├Ąchster N├Ąhe zu betrachten. Die Teilnehmer stehen zur Verf├╝gung, um ihre Fahrzeuge vorzustellen und alle Fragen rund ums Elektroauto im pers├Ânlichen Gespr├Ąch zu beantworten. Und wer wei├č, vielleicht ist ja sogar ein Probesitzen in den privaten Fahrzeugen erlaubt?

Initiatorin der Aktion ist die Energiegenossenschaft Inselwerke eG. Sie hat im vergangenen Jahr mit dem Usedomer Ladenetz gezeigt, wie B├╝rger durch ihr gemeinschaftliches Engagement Ladeinfrastruktur selbst errichten und betreiben k├Ânnen. Der e-Corso setzt seine Fahrt am Samstagmorgen ├╝ber Anklam, Wolgast und Trassenheide bis nach Swinoujscie fort.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner