Zum Usedomer Ladenetz hier lang!

Gemeinsam mit Erneuerbaren Energien für die Zukunft unserer Insel

Wirtschaftlich.     Regional.     Solide.     Ökologisch.

 

pikto_steckdoseMit Usedom.Strom die lokale Energiewende vorantreiben

Von Ihrem Bezug unseres Öko-Stromtarifs profitiert Ihre Lieblingsinsel unmittelbar und nachhaltig: Mit Ihrem Wechsel zu Usedom.Strom unterstützen Sie unser Engagement für Erneuerbare Energien und den Ausbau der regionalen Ladeinfrastruktur.

Unser Stromtarif im Detail

pikto_ladesaeuleMit unserer Ladesäule neue Kundengruppen ansprechen

Ein besonderer Blickfang und eine Wohltat für jeden E-Fahrzeugfahrer. Mit moderner Technik und einem attraktiven Ladesäulennetzwerk machen Sie sich fit für eine ständig wachsende Zielgruppe. Nutzen Sie mit uns die Potentiale der Elektromobilität!

Ihr Weg zur Ladesäule

Icon-GenossenschaftAls InselwerkerIn die Region gestalten

Als Mitglied der Inselwerke investieren Sie in die nachhaltige Entwicklung der Region Usedom. Die Inselwerke betreiben ökologische Energieprojekte, bringen Energie in Bürgerhand und stärken sowohl Stoff- als auch Kapitalkreisläufe in der Region.

So werden Sie Mitglied

 


Das Usedomer Ladenetz

efre_logo_2014_quer_4c_300

Das Land Mecklenburg-Vorpommern fördert die Errichtung des Usedomer Ladenetzes aus Mitteln des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) zur Umsetzung von Klimaschutzprojekten in wirtschaftlich tätigen Organisationen gemäß Klimaschutz-Förderrichtlinie-Unternehmen vom 27.10.2014. In den Jahren 2016 bis 2018 können die Inselwerke mit dieser Förderung 48 Typ-2-Ladepunkte errichten. Im vergangenen Jahr 2016 schuf die Genossenschaft gemeinsam mit ihren Partnern auf der Insel Usedom und dem angrenzenden Festland bereits neun Ladesäulen mit Hilfe der EFRE-Mittel. Das Usedomer Ladenetz lädt mit der leicht bedienbaren Typ-2-Ladestation und einfacher Abrechnung alle E-Autofahrer zum Laden und Verweilen an attraktiven Standorten der einzigartigen Inselregion ein. Hier erfahren Sie mehr.