Praxiswerkstatt zum Ladenetz in Bürgerhand am 25. Januar 2019 in Stuttgart

on 6. Dezember 2018 Blog with 0 comments

Am 25. Januar 2019 bieten die Inselwerke eine Praxiswerkstatt zum Ladenetz in Bürgerhand in Stuttgart an. Dies geschieht in Kooperation mit dem Netzwerk Energiewende Jetzt, dem Bündnis Bürgerenergie e.V. und der Bodenseestiftung. In der ganztägigen Werkstatt geht es um die technischen, rechtlichen und sozialen Aspekte, die bei der Errichtung von öffentlicher Ladeinfrastruktur zu beachten sind, um den Nutzern ein dauerhaft zuverlässiges und angenehmes Laden zu ermöglichen. Thematisiert werden u.a. die Ladetechnik an sich, Ladeprinzipien, die Nutzertypen, Merkmale geeigneter Standorte, die Vernetzung und Abrechnung.

Die Praxiswerkstatt richtet sich an Verantwortliche aus Bürgerenergiegenossenschaften und andere Bürgerenergiegesellschaften sowie mögliche Kooperationspartner wie Kommunen, Klimaschutzmanager/innen. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist Teil einer Schulungsreihe zum Thema „Ladeinfrastruktur in Bürgerhand“, die von der Bürergwerke eG und der DKB  gefördert wird. Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Add comment