eCorso 2018

Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 findet unser 3. eCorso Berlin-Usedom statt!

Die Tour bringt E-Mobilitätsbegeisterte mit und ohne eigene Erfahrung zusammen, vermittelt Eindrücke eines flächendeckenden Ladenetzes und demonstriert die Vielfalt unserer Standortpartner. Dieses Jahr möchten wir besonders Mitglieder von anderen Energiegenossenschaften ansprechen, die in ihrer Region E-Mobilität voranbringen wollen.

Am Freitag, dem 29. Juni, wollen wir um 10 Uhr in Strausberg bei Berlin mit Euch gemeinsam starten. Die Tour führt an diesem Tag durch die Märkische Schweiz bis zum Schiffshebewerk Niederfinow, einem bautechnischen Denkmal aus dem Jahr 1927, welches bis heute den Höhenunterschied zwischen Havel und Oder überwindet. Dort im schönen Liepe werden wir im Landgasthof empfangen. Unser Abendessen wird mit Blick aufs Schiffshebewerk serviert.

Am Samstag geht die Tour über Stettin nach Ückermünde, wo wir gegen 16 Uhr empfangen werden. Den Abend lassen wir beim Lagerfeuer am Stettiner Haff ausklingen.

Die Insel Usedom erreichen wir dann am Sonntag.  Hier werden wir zuerst in Quilitz im schönen Lieper Winkel vorbei fahren. Mittagessen werden wir im Kunsthaus Usedom, wo wir mit Pianobrunch empfangen werden. Am frühen Nachmittag erreichen wir dann den Strand in Trassenheide, wo müde Autos für die Rückreise nachladen können, während wir baden gehen.

Auf allen Etappen werden für die angemeldeten Autos ausreichend Lademöglichkeiten organisiert. Wer kein eigenes E-Auto hat, kann und soll sich gerne ebenfalls bei uns anmelden. Es gibt genügend Mitfahrgelegenheiten und darüberhinaus insbesondere am Freitag E-Autos zum selbst fahren. Selbstverständlich kann jeder Teilnehmer nicht nur das Fahren, sondern auch das Laden des E-Autos selbst ausprobieren.

Wir freuen uns über Eure Anmeldungen. Die Buchung der Übernachtungen nimmt jeder Teilnehmer selbst unter Angabe unserer Buchungscodes direkt bei unseren ausgewählten Unterkünften vor.

Zur Anmeldung für die einzelnen Etappen, mit und ohne eigenes eAuto, geht’s hier!

Bitte beachten, dass beim eCorso ausschließlich reine Elektroautos zugelassen sind. Interessierte dürfen sich aber gerne als Mitfahrer anmelden.

Der 3. eCorso Berlin – Usedom wird finanziell unterstützt durch den Vorpommern-Fond und den Trägerkreis E-Mobilität Mecklenburg – Vorpommern e.V. Die Organisation erfolgt in Kooperation mit der Bürgerwerke eG.

 

 

 

 

Anmeldelink siehe unten!