Exkursion Nordfriesland – Teil 2

on 18. September 2015 Blog with 0 comments

Im Anschluss an den Vortrag konnten wir den umgebauten Fiat 500 bewundern. Die Revolt GmbH, bisher eine Tochter der WEMAG, baut dieses Auto in Schwerin auf elektrischen Antrieb um. Es gibt also seit kurzem einen Autobauer in Mecklenburg-Vorpommern! Der Fiat 500e fährt mit einem 28 kW Elektromotor und ab Oktober wird er mit einer neuen Batterie ausgeliefert, die nach Normfahrtverhalten 180 km schaffen soll, also vermutlich 130 bis 150 km mit durchschnittlichem Fahrtverhalten. Das kann sich sehen lassen!

IMG_5286

Add comment